112

Ihre Notrufhotline

feuerwehrsignet loewe

Logo Landkreis Tuttlingen

Logo Land Baden-Württemberg

Der 04. Juli 2009 wird allen Feuerwehrmitgliedern noch lange in schöner Erinnerung bleiben.

An diesem Tag schlossen Marion Riede und unser Kommandant, Peter Fetzer den Bund der Ehe. Die standesamtliche Trauung fand am Samstagvormittag im Denkinger Rathaus statt - bereits hier waren viele Feuerwehrmänner mit dabei. Kurzfristig wurde von unserem stellvertretenden Kommandant, Andreas Borho und Manuel Hafner ein Sektempfang organisiert.

(Die kirchliche Trauung fand dann am Samstagnachmittag in der Deilinger "Christi-Himmelfahrt-Kirche" statt. Nach dem Festakt standen die Aktiven Wehrmänner sowie die Altersabteilung dem Brautpaar "Spalier". Wie immer, war natürlich auch, auf unsere Nachbarschaftswehr, die Freiwillige Feuerwehr Frittlingen, Verlaß - diese stand ebenfalls mit einigen Wehrleuten zur Stelle.

Da die Denkinger Feuerwehr momentan noch kein eigenes Drehleiter-Fahrzeug zur Verfügung hat, wurde kurzfristig das Gosheimer Fahrzeug ausgeliehen. Mit diesem konnte das Brautpaar in den Siebten-Himmel gehoben werden. Bei strahlendem Sonnenschein genoss das Brautpaar die Zweisamkeit und natürlich auch die gute Aussicht.

Im Anschluss machte sich der Hochzeitsverein auf, um in der Denkinger-Mehrzweckhalle das große Fest ausgiebig weiter zu feiern. Beim Autokorso von Deilingen über den Heuberg hinunter nach Denkingen waren wir natürlich mit beiden Fahrzeugen mit von der Partie. Am Kreisverkehr, beim Schulzentrum von Gosheim, hatte sich die Jugendfeuerwehr versammelt. Diese konnte an der Hochzeitsfeier aufgrund des Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlagers leider nicht teilnehmen. Um aber trotzdem dem Brautpaar zujubeln zu können, versammelte sich die komplette Jugendmannschaft an der Straße

Zur großen Feier in der Mehrzweckhalle waren die Feuerwehrmänner dann auch eingeladen. Zusätzlich zu den Geschenken der einzelnen Feuerwehrmitgliedern überreichten wir dem Brautpaar eine holzgeschnitzte Statue des "Heiligen Florian" (Schutzpatron der Feuerwehr).

Auf diesem Wege möchten sich alle Feuerwehrmitglieder nochmals beim Brautpaar bedanken, dass wir bei diesem Fest mit dabei sein konnten. Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute und ein schönes gemeinsames Leben.

Bericht: Josef-Benedikt Schnee

Bilder: Harald Braun, Anton Schnee

Kontaktieren Sie uns

Damit die Karte geladen wird, müssen Sie das Cookie für Google Maps aktivieren. Hierzu bitte unten Links auf den blauen Button mit dem Fingerabdruck klicken und unter dem Punkt "Funktional" - "Google Maps" aktivieren.

Sie haben Fragen?

* Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung


captcha
Powered by BreezingForms